Posts

Es werden Posts vom April, 2018 angezeigt.

Lesemonat April 2018

Bild
Tja, diesen Monat war das wohl nichts mit viel Lesen. Das liegt aber leider auch an den ganzen Projekten und Klausuren, die ich in der Schule und auch Zuhause bewältigen muss. Trotzdem sind zwei Bücher dabei rumgekommen. Meine Meinung zu denen erfahrt ihr hier!
DIE BLUTKÖNIGIN - SARAH BETH DURST (*Werbung) Dieser Fantasy-Roman konnte mich vor allem aufgrund des atemberaubend tollen Settings, den interessanten Charakteren und dem spannenden Verlauf überzeugen. Ich habe das Buch wirklich gerne gelesen, auch wenn ich zwischendurch meine Schwierigkeiten mit dem Schreibstil hatte.
Die ausführliche Rezension gibt es hier.
NICHTS - JANNE TELLER Dieses Jugendbuch musste ich für die Schule lesen, genauer gesagt in Philosophie. In dem Buch geht es um den Sinn des Lebens und wie eine Klasse damit umgeht, dass eines ihrer Mitschüler sich weigert, das gewohnte Leben fortzuführen und die Sinnlosigkeit in allem sieht. Die Thematik des Buches finde ich durchaus interessant und gut vermittelt, jedoch…

Buchrezension: Die Blutkönigin - Sarah Beth Durst

Bild
Die Blutkönigin - Sarah Beth Durst (*Werbung)
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und dem Penhaligon Verlag zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich nochmal herzlichst bedanken.

Allgemeine Informationen: Titel: Die Blutkönigin Autor: Sarah Beth Durst Verlag: Penhaligon Verlag  Genre: Fantasy Seitenanzahl: 544 Broschierte Ausgabe: 15 Euro Klappentext:  Sie ist die größte Königin aller Zeiten – doch zu welchem Preis?

Daleina gehört zu den wenigen Frauen, die über die Gabe verfügen, die Elementargeister zu kontrollieren, die das Königreich Renthia terrorisieren. Diese Frauen werden Königin – oder sterben bei dem Versuch, zerfetzt von den Klauen und Zähnen der Elementare. Daleina ist bei weitem nicht die mächtigste der potentiellen Erbinnen der Königin. Doch dann wird ausgerechnet jener Mann ihr Mentor, der die amtierende Königin liebt – und von ihr verraten wurde …

Rezension: Allein vom Klappentext und dem wirklich gelungenem Cover …
Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars akzeptierst du meine Datenschutzerklärung, die du oben rechts findest.